Telefonische Befunderhebung für Krankschreibung bis 31. Mai 2020

15. Mai 2020


 

 

Mitteilung des G-BA vom 14.05.2020:

Die befristete Sonderregelung zur telefonischen Feststellung einer Arbeitsunfähligkeit durch Vertragsärztinnen und Vertragsärzte ist nach derzeitiger Einschätzung der Gefährdungslage letztmalig bis einschließlich 31. Mai 2020 verlängert worden.

Cave: ab diesem Zeitpunkt ist zur Krankschreibung wieder eine körperliche Untersuchung erforderlich.

  

Stefanie Pranschke-Schade
Rechtsanwältin und Mediatorin
Fachanwältin für Medizinrecht
schade[at]arztrecht.de

Schade-Newsletter

Bleiben Sie up-to-date

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten dann die wichtigsten Informationen rund um unsere Seminare und zu aktuellen Themen im Gesundheitsmarkt.

mehr erfahren

Seminare

Wissensforen mit persönlichem Feedback

Für Leistungsträger der medizinischen Versorgung bieten wir Seminare und Fachvorträge.

mehr erfahren