Erfahrungsaustausch für hausärztliche Mehrbehandlerpraxen

23. Januar 2020


Wussten Sie, dass Mitarbeiter Veränderungsprozesse in der Praxis zunächst mehrheitlich ablehnen?  Genauso geht es aber auch Partnern, die in die Unternehmensentwicklung nicht einbezogen werden. Es liegt in der menschlichen Natur, Veränderungen gegenüber zunächst skeptisch zu sein.  Wir stellen fest, dass es häufig zu Irritationen bis hin zu inneren Kündigungen geht, wenn schleichend Veränderungen entstehen oder durchgesetzt werden, die nicht von allen vorab verstanden worden sind.

Auf vielfachen Wunsch haben wir uns nun entschlossen wieder ein zweitägiges Seminar anzubieten, in dem die zahlreichen Themen in einer Arztpraxis diskutiert werden können.

Das Seminar soll informieren und Werkzeuge anbieten, wie die Veränderungen, die auf die Hausarztpraxis aktuell und künftig zukommen, gemeistert werden können.

Bitte merken Sie sich den Termin am 13./14. März 2020 vor und melden Sie sich umgehend an.

  

Stefanie Pranschke-Schade
Rechtsanwältin und Mediatorin
Fachanwältin für Medizinrecht
schade[at]arztrecht.de

Schade-Newsletter

Bleiben Sie up-to-date

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an. Sie erhalten dann die wichtigsten Informationen rund um unsere Seminare und zu aktuellen Themen im Gesundheitsmarkt.

mehr erfahren

Seminare

Wissensforen mit persönlichem Feedback

Für Leistungsträger der medizinischen Versorgung bieten wir Seminare und Fachvorträge.

mehr erfahren