Unterstützung der Umsetzung der ePA in der Arztpraxis / Jetzt wird es ernst -Digitalisierung gewinnt an Boden

Kostenfreie Infoveranstaltung zur Unterstützung der Umsetzung der EPA in der Arztpraxis 

 

Nun ist es soweit, dass die eAU ab dem 01.07.2022, die ePA und das E-Rezept noch in diesem Jahr für die Versicherten eingeführt wird. Die Arztpraxen, insbesondere die Hausarztpraxen, werden davon in vielfältiger Weise betroffen sein.

 

Die Herausforderung wird nicht nur in der technischen Umsetzung bestehen, sondern insbesondere auch in der organisatorischen und zwar direkt am Ort des Geschehens, im Praxisalltag.

 

"Die Bundesärztekammer als auch die KV Hessen sehen hier noch enormen Vorbereitungsbedarf für die Praxen", so Holger Strehlau, Geschäftsführer der digiFort Gesundheit und Pflege GmbH.

 

Gemeinsam mit seiner Kollegin Frau Lisanne Kächele, ehemalige Praxismanagerin, möchten beide Referenten Ihnen den Weg vorstellen, wie die Umsetzung der ePA in Ihrer Praxis von einer lästigen Pflicht zu einer Chance der Optimierung Ihrer Abläufe werden kann. 

 

Folgende Punkte werden bedacht: 

  1. 1. Bestandsaufnahme der IT/TI-Situation 

    2. Abklärung aller Punkte mit dem jeweiligen PVS-Partner, externen IT-Dienstleister 

    3. Schulung der Mitarbeitenden inkl. unverzüglichem Praxistransfer mit u.a. folgenden Inhalten:

    - Wer macht was in Sachen Digitalität in der Praxis?
    - Wann und wie sollen die Anfragen zur ePa bearbeitet werden? 
    - Was muss datenschutzrechtlich beachtet werden? 
    - Vorbereitung des Informationsmaterials für Ihre PatientInnen im Warteraum

 

 

 

Am 29.06.2022 um 18:00 Uhr stellen beide die einzelnen Schritte und den Ablauf einer digitalen Umsetzung im Bereich der Arztpraxen konkreter vor. Innerhalb von 2 bis maximal 3 Monaten kann die Vorbereitung und Integration in den Praxisalltag abgeschlossen sein. 

 

Um diese Beratungsleistungen, die vor Ort aber auch digital / remote stattfinden, im praktischen Einsatz zu erproben, wird angeboten, die ersten 5 Praxen, die sich anmelden, kostenfrei und ohne kostenverpflichtende Nachwirkung in diesem Prozess zu unterstützen. 

 

Zur kostenfreien Unterstützung der Umsetzung der ePA und der weiteren Einführung entsprechender e-Anwendungen in der Arztpraxis schreiben Sie im Anschluss an Ihren Seminarbesuch eine E-Mail an lk[at]digifort.info / lk[at]digital-experts.de oder rufen Sie direkt an unter 0174 5804192. 

 

 

Einführung: 

Hans-Joachim Schade

Fachanwalt für Medizinrecht und Mediator

Kanzlei Broglie, Schade & Partner, GBR, Wiesbaden, München, Berlin

Referenten:

Holger Strehlau, Geschäftsführer digiFort Gesundheits und Pflege GmbH

Lisanne Kächele, digiFort Gesunheits und Pflege GmbH

 

 

 

 

Anmeldung

Online-Seminardauer:

18.00 bis 18.45 Uhr

Teilnehmerzahl:

ab 5 Teilnehmer

Veranstaltungsort:

GoToMeeting

 

Hiermit melde ich mich unter Anerkennung Ihrer Teilnahmebedingungen an:

Seminar am 29.06.2022

* Pflichtfelder