Praxisabgabe / Verkauf der Praxis an ein Krankenhaus / Investor

 

Zielgruppen

Die ambulante Leistungserbringung hat sich verändert. Waren noch vor einigen Jahren Einzelpraxen ein erstrebtes Ziel für junge ÄrztInnen, so ist heute die Zahl derjenigen, die sich auf das Abenteuer der Freiberuflichkeit einlassen wollen deutlich geringer. Dabei spielt die Vergütung eher eine untergeordnete Rolle, denn die Verdienstmöglichkeiten in der Freiberuflichkeit sind gut und ein echtes freiberufliches Risiko bestehen nicht. 

So kommen zunehmen nichtärztliche Anbieter auf den Markt, die die Praxen in der Gestaltungsform eines MVZ weiterführen. 

Das Online-Seminar soll Ihnen einen kleinen Eindruck geben, was bei den Verhandlungen und bei der Vertragsgestaltung beachtet werden sollte: 

Teil 1: 

  • Ist eine Änderung der Rechtsform (Einzelunternehmen, BGB-Gesellschaft) sinnvoll, bevor man mit einem potentiellen Übernehmer in Kontakt tritt
  • Umwandlung in eine MVZ-GmbH sinnvoll? Möglich? 

Teil 2:

Möglichkeiten der Übertragung der Zulassung

  • Im Wege der Ausschreibung
  • Durch Verzicht auf die Zulassung und nachfolgende Anstellung in dem Betrieb des Praxiskäufers
  • Übertragung der Angestelltensitze

Teil 3: 

Der Praxisübergabevertrag / Kaufvertrag

  • Kaufpreisfindung - due Dilligence
  • Garantien
  • Betriebsübergang

Teil 4: 

Der Arbeitsvertrag im MVZ und die Absicherung der mindestens dreijährigen Tätigkeit des Angestellten Arztes aus Sicht des Käufers 

Gehalt und Tantieme versus Kostenstellenrechnung 

Senden Sie Ihre persönlich wichtigste Frage und Anregungen gerne vorab per email an

info[at]arztrecht.de 

 

 

 

Referenten:

Stefanie Pranschke-Schade,  
Hans-Joachim Schade, Dirk R. Hartmann, Dr. Florian Hölzel       Fachanwälte für Medizinrecht und Mediatoren               Kanzlei Broglie, Schade & Partner, GBR, Wiesbaden, München, Berlin

 

Anmeldung

Online-Seminardauer:

18.00 bis 19.30 Uhr

Teilnehmerzahl:

ab 5 Teilnehmer

Online-Seminargebühr:

EUR 99,00 inkl. Mwst.

Veranstaltungsort:

GoToMeeting

Hiermit melde ich mich unter Anerkennung Ihrer Teilnahmebedingungen an:

Seminar am 19.05.2021

* Pflichtfelder