Nach der Bundestagswahl: Entscheidungshilfen für Ärzte und Zahnärzte

  • Einkommenseinbußen durch die Bürgerversicherung - Was wird aus der privat versicherten Patienten
  • Auswirkungen für die Praxis durch Zwangsverlagerung stationärer Leistungen in den ambulanten Bereich als eine Folge der geplanten 365 Krankenhausschließungen

 

Zielgruppe:

Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte und Ärzte, die den Schritt in die Selbstständigkeit nicht bereuen werden 

These:

Die Ärzteschaft muss sich heute entscheiden, ob Sie dem ambulanten Gesundheitssektor mitspielen will, oder das Geschäft anderen überlasst.

Themen:     

 1. 

  • Darstellung der Player in der ambulanten Versorgung heute und morgen (Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Investoren und Kassenärztliche Vereinigung mit eigenbetriebenen MVZ´s)
  • Zukunftsszenarien und Entscheidungshilfen
  • Darstellung der Situation eines Arztes, Partners in einer BAG, der in 5 bis 10 Jahren seine berufliche beenden will. 
  • Veränderung durch Digitalisierung und Delegation

2.

  • Vertragsupdate des BAG-Vertrages bzgl. der Zukunftsstrategie ggf. Neuformulierung des Gesellschaftszweckes und Beseitigung von Umsetzungshindernissen im Vertrag

3. 

  •  Praxisfusion oder Neugründung einer MVZ-GmbH mit neuen Partnern und angestellten Ärzten unter Beibehaltung der alten Praxisstrukturen - rechtliche Möglichkeiten und Risiken

    4. 

    • Praxisfusion versus MVZ-GmbH aus steuerlicher Sicht. 

     

     

    Referenten:

    Stefanie Pranschke-Schade,  
    Dr. Florian Hölzel, Hans-Joachim Schade, Dirk R. Hartmann       Fachanwälte für Medizinrecht und Mediatoren               Kanzlei Broglie, Schade & Partner, GBR, Wiesbaden, München, Berlin

    Dirk Benner, Steuerberater Solingen

     

     

     

    Anmeldung

    Online-Seminardauer:

    18.00 bis 19.30 Uhr

    Teilnehmerzahl:

    ab 5 Teilnehmer

    Online-Seminargebühr:

    EUR 99,00 inkl. Mwst.

    Veranstaltungsort:

    GoToMeeting

     

    Hiermit melde ich mich unter Anerkennung Ihrer Teilnahmebedingungen an:

    Seminar am 15.09.2021

    * Pflichtfelder