BAG versus MVZ

Zielgruppen:

Ärzte und Zahnärzte

 

Themenschwerpunkte 

 

Block 1

Die MVZ-GmbH: Ein Muss für den unternehmerischen Einzelkämpfer

 

Block 2

Die unternehmergeführte BAG:  MVZ, nicht immer ein Muss 

 

Block 3 

Die Qual der Wahl: Die richtige Rechtsform für Ihr MVZ (BAG, Partnerschaftsgesellschaft, GmbH, Genossenschaft, …)

Nachfolgeregelungen sind entscheidend für die Wahl der Rechtsform

Senden Sie Ihre Fragen und Anregungen gerne vorab per email an

info[at]arztrecht.de

 

Referenten:

Stefanie Pranschke-Schade,  
Dirk R. Hartmann, Hans-Joachim Schade, Dr. Florian Hölzel       Fachanwälte für Medizinrecht und Mediatoren               Kanzlei Broglie, Schade & Partner, GBR, Wiesbaden, München, Berlin



Anmeldung

Online-Seminardauer:

18.00 bis 19.30 Uhr

Teilnehmerzahl:

ab 5 Teilnehmer

Online-Seminargebühr:

EUR 99,00 inkl. Mwst.

Veranstalter:

M³C
Richard-Wagner-Str. 81
65193 Wiesbaden

Hiermit melde ich mich unter Anerkennung Ihrer Teilnahmebedingungen an:

Seminar am 28.10.2020

* Pflichtfelder